Symposium Smart Culture in Healthcare

Symposium SMART CULTURE
in Healthcare

Unser Symposium SMART CULTURE in Healthcare am 16. Juni 2017 im Berlin Capital Club beginnt dort, wo die meisten Veranstaltungen enden.

 

Wir nämlich beantworten die Fragen:

  • Wie gelingt kulturelle Transformation in etablierten Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung?
  • Wie können Potenziale digitaler Prozesse auch positiv für die Entwicklung der Firmenkultur genutzt werden?
  • Welche Hebel gibt es, Management, Mitarbeiter und Kunden für den schnellen Wandel zu motivieren und zu mobilisieren?

 

Das Programm

9.30 Uhr – 9.45 Uhr
Begrüßung durch Dr. Martina Nieswand, Dr. Roland Geschwill und Prof. Dr. Arno Elmer.

9.45 Uhr – 10.00 Uhr
Keynote von Dr. Albrecht Kloepfer (Büro für gesundheits-politische Kommunikation).

10.00 Uhr – 10.40 Uhr
Prof. Dr. Arno Elmer: Digital Health: Fictions and Facts!
Kognitive Intelligenz, machine learning, Big Data, Genomsequenzierung, invasive Nanosensoren und das elektronische Rezept – Wo stehen wir wirklich? Große Krankenkassen, Klinikkonzerne, Ärzteverbünde und Bundesländer
 digitalisieren sich. Wer denkt neben Patienten und Versicherten
 dabei an Mitarbeiter und Menschen?

10.40 Uhr – 11.00 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr – 11.40 Uhr
Dr. Roland Geschwill: Die Megatrends der kulturellen, digitalen Transformation!
Erfolgreiche Unternehmen setzen auf neue Bildung, Veränderung der Mindsets und zeitgemäße Formen von Führung, eigenverantwortlichem Entscheiden, klaren Feedbackstrukturen und offener Zusammenarbeit.

11.40 Uhr – 12.20 Uhr
Dr. Martina Nieswandt: Wie gestalten die besten Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich?
Von CCOs, Managementfeedback, OKRs, FuckUp Nights, digitalen Denkwerkstätten u.v.m.

12.20 Uhr – 13.00 Uhr
Partnerarbeit

13.00 Uhr – 14.00 Uhr
Mittagspause

14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Prof. Dr. Arno Elmer, Dr. Martina Nieswandt und Dr. Roland
 Geschwill: Workshop zu Modellen der digitalen Reife von
 Unternehmen, Start-up-Mythen, die Kultur im Silicon Valley und
 was Organisationen heute tun müssen, um SMART CULTURE erfolgreich zu gestalten.

16.00 Uhr – 16.30 Uhr
Kaffeepause

16.30 Uhr – 17.00 Uhr
Partnerarbeit

17.00 Uhr – 17.30 Uhr
Abschluss

ab 17.30 Uhr
Networking

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auf Top-Niveau über die wirklich erfolgsver-sprechenden Treiber der digitalen Transformation auszutauschen. Für den intensiven Austausch ist das Symposium auf 24 Teilnehmer begrenzt. Der Preis für das Ticket beträgt 500 Euro (zzgl. MwSt.).