Analysen: Messen und Bewerten

Analysen: Messen und Bewerten

Peter Drucker sagte: “Was man nicht messen kann, kann man nicht managen”. Dennoch wird während des Verlaufs von Veränderungsprozessen selten eine Messung vorgenommen, so dass eine abschließende Erfolgsbewertung schwer möglich ist.

Wir halten es für erfolgskritisch, Messungen in Unternehmen vorzunehmen. Eine wissenschaftlich saubere Messung bewahrt Unternehmen davor, in einem „Blindflug“ unterwegs zu sein und frühzeitig Maßnahmen zu ergreifen oder zu verändern. Die Denkwerkstatt für Manager verfügt über praxiserprobte Erfahrungen in der Entwicklung und Durchführung zielgenauer Messinstrumente sowie der späteren Bewertung der Ergebnisse. Denn die Messung ist nur ein Teil. Die wichtige Arbeit kommt nach der Messung: Wie soll mit den Ergebnissen verfahren werden? Welche Schlüsse ziehen wir und welche Maßnahmen lassen wir folgen? Wie kommunizieren wir die Ergebnisse – insbesondere mit den schwierigen Ergebnissen?

Die Denkwerkstatt für Manager ist in der Lage, Messungen sowohl online als auch analog in Papierform vorzunehmen und unter Berücksichtigung des deutschen Datenschutzes auszuwerten. Datenschutz ist uns wichtig und daher arbeiten wir auch nur mit Servern, deren Standort in Deutschland ist.

Folgende Messfelder bieten wir zur Zeit an:

Sie haben Fragen? Kommen Sie jederzeit auf uns zu, wir beraten Sie gerne!