LEISTUNGEN // INHOUSE SEMINARE

INHOUSE
SEMINARE
IN IHREM
UNTERNEHMEN

Qualitative & quantitative Befragungen einfacher, schneller und effizienter durchführen

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen gängigen Befragungsformate und deren jeweilige Vor- und Nachteile. Nach einem Überblick zu qualitativen, explorativen Methoden werden im Schwerpunkt standardisierte quantitative Befragungsvarianten genauer betrachtet. Es wird gezeigt, dass qualitative und quantitative Methoden sich nicht ausschließen und wie sich deren Kombination im Rahmen des Mixed-Methods-Ansatzes in der Praxis vielfach bewährt hat.

Es werden Strategien vorgestellt und anhand praktischer Beispiele eingeübt, um Gegenstandsbereiche zu strukturieren und mögliche dahinter liegende latente Konstrukte zu identifizieren und zu operationalisieren. Weiterhin wird auf die Thematik der Stichprobengewinnung und Steigerung der Rücklaufquote von Befragungen eingegangen. Neben verschiedenen Varianten der Auswertung und automatisierten Berichtserstattung, wird aufgezeigt, wie hypothesengeleitet und exploratorisch wissenschaftliche Fragestellungen bearbeitet werden können.

Den Teilnehmenden wird die Logik adaptiver Tests erklärt und beschrieben, wie konventionelle Befragungsinstrumente durch diese Methode deutlich verkürzt werden können, so dass die Datenerhebung deutlich ökonomischer ist und die Motivation der Befragten aufrecht erhalten bleibt.

Inhalte

  • Qualitative und quantitative Methoden der Sozialforschung
  • Grundlagen der Testtheorie und Testkonstruktion
  • Standardisierte Befragungsmethoden
  • Strategien und Entscheidungen bei Befragungsprojekten
  • Auswertungsmethoden und Ergebnisdarstellung
  • Logik des adaptiven Testens

Ziele

Dieses Seminar bietet Orientierung für alle, die Fragestellungen empirisch angehen wollen. Ziel ist es, die verschiedenen Möglichkeiten und deren spezifische Vor- und Nachteile kennenzulernen. Entlang praktischer Beispiele erhalten Sie einen Einblick in die Konzeption, Umsetzung und Auswertung von Befragungsstudien. Zudem erfahren Sie, wie adaptive Tests eingesetzt werden können um Befragungen deutlich ökonomischer zu gestalten. 

Zielgruppe: Personen die aktuell oder zukünftig empirische Studien durchführen.

ZURÜCK