Soziales Engagement

Kuyasa Horizon Empowerment Project

Das Kuyasa Horizon Empowerment Project im Kayamandi-Township bei Stellenbosch in Südafrika fördert Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zum Ende ihrer Schulzeit mit dem Fokus auf ganzheitliche Entwicklung und Erziehung. Wesentlicher Bestandteil des Projekts ist dabei die musikalische Förderung.

Dr. Roland Geschwill und Bernhard Karr von der Denkwerkstatt für Manager engagieren sich seit Jahren bei den Friends of Enjoy Jazz, dem wichtigsten deutschen Jazz Festival. Als sie im März mit dem Vorstand der „Friends of Enjoy Jazz“ auf dem „Cape Town International Jazz Festival“ waren, Afrikas größtes Jazz-Festival, besuchten sie auch das „Kuyasa Horizon Empowerment Project“ und initiierten auch das Township Musikprojekt in Kuyasa.

Bedrückt von der enormen Armut, aber auch sehr beeindruckt von der Musikleidenschaft der Kinder und Jugendlichen, baut die Denkwerkstatt für Manager in Zusammenarbeit mit Ingoma e.V. einen regelmäßig stattfindenden Musikunterricht auf. Dafür benötigen die Kinder und Jugendlichen Musikinstrumente, Musiklehrer und Musiker. Denn nur durch eine Schulbildung haben die Kinder und Jugendlichen in Südafrika eine Chance, dem Elend zu entkommen.

Die Denkwerkstatt für Manager führt das Projekt erfolgreich weiter und sucht dafür dringend Spender. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen.


Para Equestrians
 in Mannheim

2006 wurde der Para Equestrians-Sport offiziell als achte Disziplin von der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) aufgenommen – und steht hiermit gleichberechtigt zu allen anderen Pferdesportdisziplinen.

Durch Dr. Martina Nieswandt, seit Jahren begeisterte Reiterin, wurde die Denkwerkstatt für Manager auf dieses beispiellose Turnier in Mannheim aufmerksam. Kurzerhand entschlossen wir uns letztes Jahr, für das Turnier einen Preis zu spenden.

Um das Turnier 2018 für die Teilnehmer zu verbessern, führte die Denkwerkstatt für Manager in diesem Jahr zudem eine Befragung unter den Teilnehmern durch. Und um die Veranstaltung bekannter zu machen, begleiteten Dr. Martina Nieswandt und Dr. Roland Geschwill in Zusammenarbeit mit Tomislav Hegol von Rollingfilm vom 5. bis 9. Mai in Mannheim die Para Equestrians per Video.

Begeistert und beeindruckt von drei Turniertagen freuen sich die Geschäftsführer der Denkwerkstatt für Manager auf die Para Equestrians 2018 in Mannheim.