BLOG // NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit in Beratungs- Projekten

Die Denkwerkstatt für Manager evaluiert, die von ihr durchgeführten Beratungsprojekte in Organisationen. Stefan Kühl befragte einst beauftragende Manager und CEO´s von Beratungsunternehmen, ob Sie die durch sie initiierte Projekte auf Zielerreichung bewerten würden. Nicht einmal 10 % der teuren Beratungen wurden evaluiert.

Umso erfreulicher ist es, dass einige Projekte in Unternehmen Ihre Ziele signifikant erreicht haben. Wie die FAZ am 15. März berichtet, ist das Bahlsen, dem Familienunternehmen aus Hannover, gelungen. Wir beschreiben die Transformation in dem Unternehmen in unserem neuen Buch, Laterales Management, das am 12. April bei Springer erscheint. Bahlsen hatte im Jahr 2011 ein vom mittleren und oberen Management getragenes Kulturprojekt gestartet. Während viele Unternehmen in gestrigen Management-Misstrauenskulturen verharren, machen es einige Firmen vor, wie nachhaltig Transformationen funktionieren. In den kommenden Wochen werden auch Beratungsprojekte der Denkwerkstatt in verschiedenen Zeitschriften vorgestellt werden, die diesen Anspruch einlösen. Wir gratulieren dem mutigen Management von Bahlsen.

Literatur:

FAZ, 15. März 2016, Bahlsens Frischzellenkur schlägt an. S.25

Täubner, Mischa (2014): »Aufruhr in der Keksfabrik «, in: brand eins 10/2014, S. 50 ff. Online: www.brandeins.de/archiv/2014/vertrauen/bahlsen-umstrukturierung-aufruhr-in-der-keksfabrik

Geschwill, Roland / Nieswandt, Martina, »Laterales Management, Das Erfolgsprinzip für Unternehmen im digitalen Zeitalter«, Springer, Heidelberg, 2016