Leistungen // Laterales Management

Im Sog der Digitalisierung?

Bereits im Juni 2015 wurde die Studie „Digital Vortex – how digital disruption is redefining industries“ von CISCO und dem Managementinstitut aus Lausanne (IMD) veröffentlicht.

Vortex ist der Wirbelsturm und die Autoren der Studie sind sich sicher, dass sich 40 Prozent aller Unternehmen weltweit in fünf Jahren in einem völlig veränderten, stürmischen Wettbewerbsumfeld befinden werden. Befragt haben sie dafür knapp 1.000 Entscheider aus 13 Industrienationen.

Die USA stehen an der Spitze der Innovationen

Mit der Globalisierung scheint eine neue Runde des Wettlaufs um Innovationen begonnen zu haben. Barack Obama formulierte am Abend seiner Wiederwahl 2012 als wichtigstes wirtschaftspolitisches Ziel: „Die USA müssen die Innovationsführerschaft in der Welt festigen.“ Bereits 2012 beschreibt der amerikanische Präsident Innovation und Digitalisierung als das wichtigste amerikanische Wirtschaftsziel. Nachzulesen in unserem aktuellen Buch „Laterales Management. Das Erfolgsprinzip für Unternehmen im digitalen Zeitalter“.

Dieser Hinweis war sehr klug. Und Obama wusste an diesem Abend genau, wie sich die Wirtschaft zukünftig entwickeln wird. Heute stehen die USA mit ihren Technologie-Konzernen weltweit an der Spitze der Innovation. China kauft 2016 alles an zukunftsweisender Industrie auf – zum Beispiel das deutsche Unternehmen KUKA –, um im Rennen um Innovationen einen der vorderen Plätze im 21. Jahrhundert zu belegen. Und europäische Wirtschaftswissenschaftler? Die machen sich Sorgen, dass der alte Kontinent abgehängt wird.

Wichtige Fragen für europäische Unternehmen

Management Checklist for Digital Business Transformation in your Company:
• Which capabilities are required to increase cost value, experience value, or platform value for customers?
• How can we combine capabilities to magnify the value our customers receive?
• To what degree do we possess these capabilities today?
• To what degree do competitors—both traditional foes and “over the-top” players—possess these capabilities?
• If the landscape shifts dramatically due to digital disruption, how quickly can we adapt?
• Are our people, processes, and technology 2029 agile enough?
• How do we increase the agility of our organization to ensure we can fend off (or capitalize on) new disruptions?